Rezept: Blitzquarktorte

Blitzquarktorte – warum lange in der Küche stehen, wenn es auch schneller geht? Überraschender Besuch muss so nicht lange auf eine schmackhafte Beigabe zum Kaffee warten. Die Blitzqurktorte ist ein wunderbar fixes Rezept mit Eiern.

Zutaten: 250 g weiche Butter, 250 g Zucker, 6 Eier (getrennt), 1 kg Magerquark, 2 Pk Vanille-Puddingpulver, Saft und Schale einer Zitrone 4 El Paniermehl, 1 Eigelb, 2 El Sahne

So geht’s:

  • Weiche Butter, Zucker und Eigelb mit den Schneebesen des Mixers cremig aufschlagen.
  • Quark, Puddingpulver, Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  • Den Boden einer Springform von 28 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und dieses dabei in den Ring mit einklemmen. Den Boden mit Paniermehl bestreuen, die Quarkcreme einfüllen und glatt streichen.
  • Eigelb und Sahne verrühren und mit einem Löffel oder Pinsel gleichmäßig auf der Quarkcreme verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad gut 60 Minuten backen.

Kuchen erst abgekühlt aus der Form nehmen und mit Schlagsahne servieren.

Wir wünschen Ihnen Guten Appetit
Ihr Eierlieferant Heinz Wrage

Kommentare

Möchten Sie etwas mitteilen?